Themenübersicht

Die BN-Kreisgruppe Forchheim ist bei den nachstehenden Themenbereichen aktiv, informieren Sie sich zu diesen Themen.
Klicken Sie auf die Themenbilder unten!

Sonstige übergeordnete, auch für den Landkreis zustreffende Themen nachstehend unter

  Hochwasserschutz - Skepsis überwiegt

  EU verbietet Umweltgifte für zunächst 2 Jahre:

Spezielle Themenbereiche

Klick auf Foto zum Leben saisonal-regional

Lebensmittel saisonal-regional

Der globale Lebensmittelwahnsinn:
Wasservorräte verknappen, Agrarstrukturen werden vernichtet auch fern von uns bis hin zum Boat-People-Desaster im Mittelmeer -> Gegensteuern!

⇒ Sich erkundigen, wo die Lebensmittel herkommen! -> Wir wollen wissen, was wir essen!

Klick auf Foto zum Leben mit Funk

Elektrosmog - unterschätztes Risiko

⇒ Evolution nutze schwache elektrische und magnetische Felder zur Steuerung der Lebensabläufe von Menschen, Tieren und Pflanzen ; der Mensch greift immer mehr mit künstlichen magnetischen, elektrischen und elektromagnetischen Felder ein, ohne  Kenntnis der Zusammenhänge und Folgen.

⇒ 1995 begann der Mobilfunkboom. Unsere Kinder aber sind oft schon vor ihrer Geburt mit DECT-Telefon, WLAN und Mikrowellengerät im Elternhaus und fortan in der Schule ausgesetzt.

Studien, die die Nichtschädigung unsere Kinder beweisen, gibt es nicht. Im Gegenteil, die Hinweise auf deren Gefahr verdichten sich - z.B. DNA-Schädigung = Groteske: kein Handy in der Hosentasche

Der Himmel über Deutschland - Ein ganz normaler Tag im Januar 2011 (Deutsche Flugsicherung)

Luftverkehr zügeln

Das Bild links ist kein moderner Picasso. Es zeigt die Befliegung der Luftkorridore über Deutschland an einem Tag im Januar 2011 und verdeutlicht, was "man" alleine heute schon über unseren Köpfen hat selbstverständlich werden lassen.

Die Globalisierung als . . .  mehr

Klick auf Foto zum Leben mit regenerativen Energien

Energiewende

Wichtig zu wissen:

flächenbezogene Energieausbeute (Hektar-Basis) von
Wind
zu Photovoltaik zu Biogas = 100 : 10 : 1 . . . (mehr)

Alleine daraus lohnt ein Übergewicht bei Biogasanlage nicht.

Link
⇒ zur Energieagentur Nordbayern

⇒ zum Genossenschaftsverband Bayern

Nach oben