Gegen die Betonierung des Wiesenttals

Demonstration am 6.9.2020 gegen die Ostspange

Auch in Ausnahmezeiten sind die Probleme, welche verschiedene geplante Bauprojekte im Landkreis mit sich bringen, nicht vom Tisch. Um dies der Bevölkerung wieder ins Bewusstsein zu bringen, veranstalteten die jungen Aktiven der BIWO die diesjährige Demonstration. Sie führte vom Bahnhof Pinzberg zum Kersbacher Kreisel und zurück. Dort angekommen sprachen einige der Teilnehmer in Form von kurzen Statements zu den Demonstrationsteilnehmern. Alfons Eger, der geschäftsführende Vorsitzende der BIWO, unterstrich die negativen Folgen, welche das Projekt auf die Landschaft haben wird. Ilja Eger als Mitglied des Veranstalters zog einen Kreis von der Geschichte des Widerstandes bis hin zu den weiteren Maßnahmen der Bürgerinitiative.

Prominente Unterstützung

Lisa Badum, Bundestagsabgeordnete für die Grünen, beschwor die Anwesenden, den Widerstand und den Druck auf die Verantwortlichen nicht zu verringern und sicherte die Unterstützung ihrer Fraktion zu. Ulrich Buchholz als 1. Vorsitzender der Kreisgruppe Forchheim des BN stellte einen Bezug zwischen dem zu errichtenden Denkmal am Kersbacher Kreisel und der Natur als Spiegel der menschlichen Seele her. Fazit: Verarmt die Natur, so verarmt auch der Mensch der Region. Christian Kiehr, Vorsitzender der Ortsgruppe Ebermannstadt des BN, erinnerte an die negativen Auswirkungen der Planung auf die Entwicklung des Markts Ebermannstadt. Zum Schluss eröffnete Norbert Braun, dass neben der Ostspange noch weitere Projekte wie der landwirtschaftliche Kernwegeplan eine zusätzliche Asphaltierung von Freiflächen mit sich bringen werden.

Die Anwesenden waren sich einig, im Widerstand nicht nachzulassen, bis die Ostspange aus dem vordringlichen Bedarf des Bundes-Verkehrswegeplans herausgenommen wird. Zu Zeiten knapper werdenden Trinkwassers sollten alle Projekte kritisch betrachtet werden, welche Haupt-Grundwasserzuflüsse kreuzen, wie es das Projekt Ostspange nach den Planunterlagen in jedem Fall tun wird.

Dr. Ulrich Buchholz

Uli