Zur Startseite

Aktuelles

Ortsgruppen

Kirchehrenbach - Weilersbach

Arbeitskreise

Stadt–Klima–Wandel 21
Fotowettbewerb für HEranwachsende

„Meine Sommerkletter-Pflanze“
– verbindet Naturbeobachtung
mit Impulsen zur Klimaanpassung

„Bei den notwendigen Anpassungen unserer städtischen Wohnumgebung an sich wandelnde klimatische Bedingungen, kann den beschattenden und wasserverdunstenden Fähigkeiten von grünen Pflanzen entscheidende Bedeutung zukommen. Bei schnell wachsenden Kletterpflanzen können Groß und Klein fast zuschauen, wie entlang von Rankhilfen ein dichter, schattenspendender Wandteppich aus Blättern gebildet wird,“ so Ulrich Buchholz vom Bund Naturschutz Kreisgruppe Forchheim. 

Und von den Kletterpflanzen auf dem Fensterbrett, Balkon oder Garten ist es funktional nicht weit, zu den positiven Effekten auf das Microklima, das vom Fassadengrün an sonnenexponierten Häuserwänden oder einer Dachbegrünung, in unmittelbarer Umgebung der Flächen ausgeht.


Junge Besucher der Stadtbücherei Forchheim können es jetzt daheim auch wachsen und gedeihen lassen – und, mit einer Kollektion von verschiedenen Bio-Sämereien sommerlicher Kletterpflanzen ausgestattet, eigene Erfahrungen bei Ansaat und Pflege gewinnen. Gewinnen können sie zusätzlich, wenn sie ihre bunte Anzuchterfolge fotografisch ins Bild setzen und diese Bilder in einem Fotowettbewerb in der Stadtbücherei Forchheim aushängen.

Die Stadtbücherei Forchheim ist bei dem Fotowettbewerb „Meine Sommerkletter-Pflanze“ Kooperationspartner der BN-Kreisgruppe Forchheim.
Die Aktion, im Begleitprogramm zum Projekt Stadt-Klima-Wandel 21: startet mit kostenlosen Abgabe von Saatgut-Sets ab dem 24.06.2021 in der Stadtbücherei.

Und so gehts nach dem Sommer weiter:

Einsenden des oder der Bilder von den Pflanzen, mit Namen und Adresse an:

  • per E-Mail an: Kreisgruppe@bn-forchheim.de, in die Betreffzeile bitte: „Kletterpflanzen-Wettbewerb“ vermerken.
  • per Post/ persönlich: Stadtbücherei Forchheim, Spitalstr. 3, 91301 Forchheim


Den Namen bitte nicht auf das Bild oder die Bilder schreiben, sondern auf den Umschlag notieren!

Einsendeschluss: 30.09.2021

Teilnahmebedingungen: Ausschluss des Rechtsweges. Teilnehmen kann jede*r bis 18 Jahren. Die Bilder werden anonymisiert in der Stadtbücherei ausgehängt.

Die kreativsten Einzelbilder oder Wachstumsreihen von blühenden und rankenden Feuerbohnen, Edelwicken oder Kaiserwinden werden zum Abschluss des Sommers im Oktober 2021 prämiert und es gibt tolle Preise zu gewinnen.