Zur Startseite

Aktuelles

Ortsgruppen

Kirchehrenbach - Weilersbach

Arbeitskreise

- Staunend auf der Spur der Fledermaus –

Fledermaus-Kiste

Umweltbildung, die Spaß macht

Damit wir mehr von den Fledermäusen erfahren können, von ihren Lebensräumen, Gewohnheiten und Ansprüchen wurde in die Fledermaus-Kiste alles gepackt, um Wissen kindgerecht vermitteln zu können.

Mit Naturerfahrungsspielen und allen Materialien dazu, mit Detektor für die Fledermausexkursion bis zu ausgearbeiteten Unterrichtseinheiten für Schulklassen.
Mit allem Hintergrundwissen, das man braucht, um erfolgreich auch als Laie eine Gruppe leiten zu können.

Gerade für Kinder- und Jugendgruppen ist die Fledermauskiste z.B. bei einem Zeltlager ein willkommenes Thema.

Die Fledermaus-Kiste kann ausgeliehen werden bei der Geschäftsstelle des Bundes Naturschutz in Forchheim. Reservierung bitte unter Tel: 09191-65 9 60. Die Ausleihgebühr beträgt 15 €.

Der  BN hofft, daß die Fledermaus-Kiste viel herumkommt und so immer mehr kleine und große Menschen der Fledermaus auf die Spur kommen, ihre Bedürfnisse erkennen, mithelfen, ihren Lebensraum zu erhalten und die Faszination dieser fliegenden Kobolde der Nacht spüren.

Alle Aktionsbausteine wurden selbst getestet unter Mithilfe der BN-KindergruppenIgensdorf und Umweltstation Lias-Grube Unterstürmig. Dank für fachlichen Rat geht an die Koordinationsstelle für den Fledermausschutz Nordbayern, Institut für Zoologie II in Erlangen.

Dass die Fledermauskiste so reichhaltig und qualitativ hochwertig bestückt werden konnte, ist der finanziellen Hilfe der Vereinigten Raiffeisenbanken und der Schöffl-Umwelt-Stiftung zu verdanken.

Helga Schramm, Tel: 09197-1302  E-Mail: Helga.Schramm@googlemail.com