Durchsuchen Sie unser Wissen

Zur Startseite

Aktuelles

Ortsgruppen

Kirchehrenbach - Weilersbach

Arbeitskreise

Bewusst saisonal-regional leben

Energiewende

Energiewende Aktuelles allgemein

Dezentrale Regenerative Energien

Bau von 3 Igelburgen auf der Sportinsel

Der Igel zählt zu den besonders geschützten Arten


Von Birgit Böhm wurden wir informiert, dass zahlreiche Igel auf der Sportinsel leben und dort nicht mehr genug Unterschlupf finden. Edith Fießer fand bei Herrn Fuchs vom städtischen Gartenbauaumt gleich offene Ohren und die Zusage für bestimmte Standorte und der zur Verfügungstellung von Astmaterial für die Winterquartiere. Bei bestem „Bauwetter“ trafen sich Frau Ingrid Plesch-Gries, von der Igelhilfe Mittelfranken, Birgit Böhm, Edith Fießer und einige engagierte Naturschützer, sowie 10 fleißige Kinder und gingen mit großem Elan ans Werk, mehrmals wurde auf Anhängern Astmaterial herbeigeschafft, im Nu waren die Igelburgen fachgerecht errichtet. Die Kinder und die Erwachsenen sind zuversichtlich, dass Spaziergänger die riesigen „Laubhaufen“ respektieren und keinesfalls zerstören.

Rückfragen bei Birgit Böhm Tel. 09191 3 39 00