Kinderumweltfest

Foto: H.Kattenbeck

kinderumweltfest  20. Mai 2017 
Rathausplatz Forchheim

Das Mitmach-Angebot
für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

 

basteln aus Naturmaterialien:

  • Riesenseifenblasen
  • Flugobjekte
  • Windlichter
  • Geldbeutel & Geschenkanhänger
  • Frösche
  • Filzarmbänder
    und noch vieles mehr

 

 

 

 

 

Impressionen vom kinderUmweltfest des Bund Naturschutz

Klick ins Bild zum Vergrößern, dann seitlich klicken für das nächste Bild

    Ideen-Fundgrube Natur 2017

    Riesenseifenblase
    Geldbeutel aus Wertstoffen
    Geschenkanhänger aus Holzscheiben
    Flugobjekte
    Flugobjekte
    Flugobjekte
    Blumenkranzkönigin
    Blumenkränze
    Frösche aus Papier falten
    Axel bei der Vorbereitung der Windlichter
    Windlichter
    Filzbänder
    Filzarmbänder
    Filzarmbänder

    Jugendorganisation Bund Naturschutz

    Informationen zur Verbands–Struktur 

    Die JBN - gelebte Demokratie

    Junge Leute wollen mitbestimmen!
    Das ist bei der JBN Alltag und gehört zum Selbstverständnis des ökologischen Jugendverbandes. Die JBN ist auf allen Ebenen demokratisch organisiert.

    Die Jugendvollversammlung

    Die zweimal im Jahr tagende Jugendvollversammlung (JVV) ist das große Treffen der Aktiven und Ehrenamtlichen aus ganz Bayern. Auf der JVV sind alle Mitglieder der JBN zwischen 12 und 27 Jahren stimmberechtigt. Die JVV fasst Beschlüsse von grundsätzlicher Bedeutung für den Verband und diskutiert Resolutionen zu aktuellen Umweltthemen. Außerdem beschließen die JBN-lerinnen und JBN-ler den Haushalt und wählen den Landesvorstand.

    Die JBN-Gruppen

    Die JBN hat bayernweit über 300 Gruppen. Abhängig vom Alter der Teilnehmer/innen einer Gruppe, verwendet die JBN drei verschiedene Gruppenbezeichnungen:

    • Kindergruppe (bis 11 Jahre)
    • Müpfegruppe (12 bis 15 Jahre)
    • Jugendgruppe (ab 16 Jahre)

    Interesse? Dann hier klicken!