Zur Startseite

Ortsgruppen

Arbeitskreise

  • Home  › 
  • Veranstaltungen

Artenkenner - Tagfalter, Samstag, 15.06.2024

Der Forchheimer Artenkenner-Pass hat das Ziel, speziell jüngeren Naturbegeisterten – zwischen 10 und 20 Jahren - Artenkenntnis zu vermitteln, die ihnen später in Beruf und Ehrenamt von Nutzen sein kann. Auf vielfachen Wunsch bieten wir erneut einen kostenfreien Kurs an, der sich auch an erwachsene Naturliebhaber richtet.

Dr. Ulrich Buchholz führt eine Exkursion zum Thema Tagfalter am Samstag, 15.06.2024, Dauer ca. 2 Stunden. Treffpunkt ist um 13:00 Uhr der Haupteingang der Lebenshilfe Forchheim (J.-F. Kennedy-Ring).

Die Veranstaltungen des Forchheimer Artenkennerpasses werden getragen vom Landratsamt Forchheim und dem Bund Naturschutz in Bayern (Kreisgruppe Forchheim). Bitte wegen etwaiger Änderungen unbedingt anmelden unter www.artenkennerpass.de. Rückfragen über 09191-65960 (Geschäftsstelle Bund für Naturschutz Forchheim, Mo-Fr, 9-12:00h).

Die Welt der Fledermäuse - Artenkenner-Spezialkurs am Freitag, 24.05.2024

Der Forchheimer Artenkenner-Pass hat das Ziel, speziell jüngeren Naturbegeisterten – zwischen 10 und 20 Jahren - Artenkenntnis zu vermitteln, die ihnen später in Beruf und Ehrenamt von Nutzen sein kann. Auf vielfachen Wunsch bieten wir erneut einen kostenfreien Kurs an, der sich auch an erwachsene Naturliebhaber richtet.

Diplom-Biologin Andrea Rommeler erkundet zusammen mit Interessierten die Welt der Fledermäuse, die man nicht nur in den Abendstunden fliegen sehen, sondern mit bestimmten Geräten auch hörbar machen kann. Treffpunkt ist am Freitag, 24.05.24, um 21:00 Uhr das Haus der Siedlergemeinschaft Lichteneiche, Wilhelm-Hauffstr. 52 in Forchheim.

Die Veranstaltungen des Forchheimer Artenkennerpasses werden getragen vom Landratsamt Forchheim und dem Bund Naturschutz in Bayern (Kreisgruppe Forchheim). Bitte wegen etwaiger Änderungen unbedingt anmelden unter www.artenkennerpass.de. Rückfragen über 09191-65960 (Geschäftsstelle Bund für Naturschutz Forchheim, Mo-Fr, 9-12:00h).

 

 

Spezialkurs für Naturliebhaber - Welt der Säugetiere!

Der Forchheimer Artenkenner-Pass hat das Ziel, speziell jüngeren Naturbegeisterten – zwischen 10 und 20 Jahren - Artenkenntnis zu vermitteln, die ihnen später in Beruf und Ehrenamt von Nutzen sein kann. Auf vielfachen Wunsch bieten wir erneut einen kostenfreien Kurs an, der sich auch an erwachsene Naturliebhaber richtet.

Herr Christian Dienemann führt  am Samstag, dem 27. April 2024, in die Welt der Säugetiere ein (ca. 3h). Treffpunkt ist um 14:00h der Haupteingang des Tiergartens Nürnberg.

Die Veranstaltungen des Forchheimer Artenkennerpasses werden getragen vom Landratsamt Forchheim und dem Bund Naturschutz in Bayern (Kreisgruppe Forchheim). Bitte wegen etwaiger Änderungen unbedingt anmelden unter www.artenkennerpass.de. Rückfragen über 09191-65960 (Geschäftsstelle Bund für Naturschutz Forchheim, Mo-Fr, 9-12:00h).


Der Forchheimer Artenkenner-Pass startet am Samstag, 27.01.2024

Dieses von der UNESCO prämierte Projekt hat zum Ziel, jungen Menschen Artenkenntnisse zu vermitteln, wie sie auch heute noch in Planung und Projektierung benötigt werden. Dazu werden von ausgewiesenen Kennern Kurse zu Tier- und Pflanzengruppen angeboten. Die Kurse sind als Freiland-Exkursionen angelegt, im Einzelfall findet ein Kurs auch in den Räumen des Tiergartens Nürnberg oder dem Landratsamt statt. Die Kurse werden vom Kursleiter in einem speziellen „Forchheimer Artenkenner-Pass“ bestätigt und können später als Leistungsnachweis bei Universitäten oder Arbeitgebern dienen. Der 1. Kurs führt am Samstag, dem 27. Januar 2024 in den Tiergarten Nürnberg. Herr Christian Dienemann wird in die Welt der Reptilien einführen. Die Kursteilnehmer treffen sich um 14:00h vor dem Haupteingang des Tiergartens und werden von dort abgeholt.

Angesprochen sind Kinder und Jugendliche von 10-20 Jahren mit Interesse an der Natur und möglicherweise an einem Beruf mit Naturbezug. Kooperationspartner des Forchheimer Artenkenner-Passes sind der Landkreis Forchheim, der Bund Naturschutz, Kreisgruppe Forchheim, und der Tiergarten Nürnberg. Gefördert wurde er vom Bayerischen Naturschutzfonds und der Glücksspirale. Das Programm 2024 und weitere Informationen sind unter www.artenkennerpass.de einzusehen. Bei Fragen bitte an artenkenner@lra-fo.de wenden.

Dr. Ulrich Buchholz

 


Alle Umweltschutz-Termine in Ihrer Nähe

Aktuell liegen keine Termine vor.